© ©lampedusaimwinter.derfilm.at

©lampedusaimwinter.derfilm.at

Lampedusa im Winter

Filmabend mit Filmgespräch "Lampedusa im Winter" am 20. September 2019 im Afro-Asiatischen Institut Graz

Seit Jahren wird Lampedusa mit dem Flüchtlingsstrom konfrontiert. Die kleine Insel im Mittelmeer ist zum Symbol unmenschlicher und gescheiterter Asylpolitik geworden. Etliche Medienberichte über paranoide Einwohner sind mehrmals um die Welt gegangen. 2014 reiste ein österreichischer Theater- und Filmemacher nach Lampedusa, um das Leben der abgelegenen Insel zu dokumentieren und zu zeigen, wie viel Wahrheit sich hinter den Bildern verbirgt.

Anschließend an das Filmscreening von "Lampedusa im Winter" wird ein Gespräch stattfinden, im Zuge dessen konkret Beteiligte von ihren Erlebnissen berichten. Bei Snacks und Getränken können im Anschluss Erfahrungen ausgetauscht werden.

WANN: FR, 20. September 2019, 18:30 Uhr

WO: Afro-Asiatisches Institut Graz, Vortragssaal (1. Stock), Leechgasse 24, 8010 Graz

Eine Südwind Steiermark Veranstaltung in Kooperation mit dem Afro-Asiatischen Institut Graz


Teilen |


Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK